Loses Kabel unter dem Beifahrersitz

  • Hi Leute, ich bin neu hier im Forum , denn ich habe jetzt seit 4 Wochen meinen ZZW30 Baujahr 2004 und fange an alles etwas aufzuarbeiten was durch die eine 70 Jährige Vorbesitzerin und eine längere Standzeit entstanden ist C:


    Ich könnte gleich ganz viel erzählen aber ich komme erstmal lieber gleich zur Frage:


    Als ich etwas unter dem Beifahrersitz gesucht habe, ist mir aufgefallen dass es da etwas klebrig ist un komisch richt, worauf hin ich den Sitz ausgebaut und einfach mal den Teppich sauber gemacht habe. Was ich seltsam fand war, dass ein Kabel aus dem Sitz selber kam, lose dran hing und ein zweiter Stecker der nicht angeschlossen war. Der eine Stecker der den Sitz mit dem Kabel verbindet welches aus dem Boden kommt ist komplett in Ordnung, doch es kommt noch ein weiteres Kabel aus dem Sitz, welches mit einer Steckverbindung wieder in den Sitz hinein geht, jedoch ist bei dieser das Kabel aus der einen Steckerseite ausgebrochen/abgerissen und die Enden waren seltsam korrodiert.


    Ich mache euch mal Bilder rein damit man es leichter erkennt.

    Könnt ihr mir sagen wofür die beiden Kabel überhaupt sind und ob das Kaputte Kabel eine wichtige Funktion hat? Ich dachte an etwas wie Airbag oder Schlossschalter im Sitz?


    (Der blaue Stecker ging ans Kabel aus dem Auto, der Weiße stecker und dazugehöriges Kabel gehen beiden in den Sitz und hingen lose unten)


    Ich freue mich auf Antworten, mit freundlichen Grüßen 4LpHa!



    IMG_20191208_155411.jpg