Frage an die England erfahrenen,.... Euro in Pfund wechseln???

  • Frage an die England erfahrenen.



    Kann man direkt bei einer Bank in Uk Euro in Pfund wechseln???


    Ich frage so blöd weil ich ansonsten immer vorab in Deutschland die Kohlen gewechselt habe, nicht das ich drüben von Pontius zu Pilatus renne für nen gescheiten Kurs!!! :D


    Ich habe die Befürchtung das es diesmal aufgrund der Feiertage nicht zum Wechsel reicht, da meine Bank immer ein paar Tage dafür braucht!!!


    Wie ist der Wechselkurs drüben besser oder schlechter als hier in D???

  • Also bei Banken bin ich mir nicht sicher, aber an Flughäfen bzw nach Grenzübergängen z.B. in Dover hast du Wechselstuben, da kannste direkt tauschen.
    Die gibts aber auch in einigen deutschen Städten (Hamburg z.B.), da kannste auch direkt 10k Euro wechseln ohne das vorher anzukündigen.


    Ob die Wechselkurse da besser oder schlechter sind kann ich dir aber nicht sagen.

  • naja ich wohn halt in ner Kleinstadt da bekommst nichts unangemeldet.


    In Dover komm ich nicht vorbei (allenfalls heimwärts), zudem haben die Wechselstuben bestimmt am Feiertag auch zu, ebenso wie die Banken in Uk :(

  • werd mal mit dem Verkäufer telefonieren.... mal sehen ob er sich Euros andrehen lässt.


    ansonsten muß ich wohl n Paar Tage verschieben...ist alles zu kurzfristig :(



    Scheiß Feiertage :wallb:


    @ astir: jedenfalls nix was lange in Uk lief, ....hab massig Bilder somit kann eigentlich nix schief gehen...außer ich setz das Dingt selbst gegen den Baum :D

  • DU kannst inner Bank in UK direkt in Pfund vom Konto abheben,
    da kriegste einen weit besseren Kurs als bei uns auf den Banken wenn du wechselst.


    Ansonsten halt in Wechselstuben in UK wechseln, oder direkt hier bei der Bank bestellen.

  • DU kannst inner Bank in UK direkt in Pfund vom Konto abheben,
    da kriegste einen weit besseren Kurs als bei uns auf den Banken wenn du wechselst.


    Ansonsten halt in Wechselstuben in UK wechseln, oder direkt hier bei der Bank bestellen.


    Das habe ich auch schon öfters gelesen,
    aber ich glaub kaum, das man sich dort gleich z.B. 10 T€ auszahlen lassen kann.
    Vielleicht nur 1 T€ pro Tag max. Da müsste man vorab mit seiner Bank sprechen.


    Nach meiner Erfahrung sind die Wechselkurse auf Fähren und am Flughafen recht mies.
    Zuhause wechseln ist bisher die günstigste Möglichkeit für mich gewesen.
    Aber selbst hier in Berlin hat kaum eine Bank viel englisches Bargeld lagern, also rechtzeitig bescheid sagen...

  • Es sollte kein Problem sein, in England Euro bei einer Bank zu verkaufen. Es ist ja nicht so, dass die Bank in UK erst Sterling bestellen muss. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, dann suche die nächste Bankfiliale zum Ort, an dem du den Kauf tätigst, und ruf vorher an. Wie sieht es denn mit den Einfuhrbestimmungen für Bargeld nach UK aus? Ab welcher Summe muss man das beim Zoll angeben?


    Als Beispiel Branchfinder HSCB: HSBC Filialfinder


    Wenn du des öfteren in England bist und dort einkaufst, solltest du dir überlegen, dir dort ein Konto einzurichten. Ich hab zB eines bei der HSBC Bank. Das ist aber etwas kompliziert (du brauchst eine Rechnung auf eine Adresse in UK und deinen Namen). Falls du wen in UK kennst, kann man das aber hinbekommen.


    Gruß,


    Ralph

  • Also ich kann 2000 Eur pro Tag abheben.
    Klar ist nich alles, aber so hol ich hier n bissle was bei der Bank und den Rest in UK,
    zu nem viel besseren Kurs.


    Flughafen, Fähren usw. kannste alles vergessen mit Wechseln, die zocken einen nur ab.

  • wird n paar tage verschoben....


    1. fällt der flug auf nen feiertag, ergo ich zahl das 3 fache des normalpreises......


    2. zudem haben die banken/wechselstuben an den feiertagen in Uk zu.


    3. akzeptiert er keine euros



    alles zu kurzfristig und zu unsicher