Induktionsgeräte

  • Moin liebe Gemeinde,


    ich möchte an dieser Stelle gerne das Kollektiv Wissen anzapfen.^^


    In unserer Werkstatt verwenden wir zum erhitzen von fest gerosteten Schrauben,Bolzen etc. pp. Acetylen/Sauerstoff ,
    Leider ist der Unterhalt Recht kostspielig ( im Verhältnis zum Ertrag).
    Auf Grund der großen Streuwärme muss man immer auf die angrenzenden Bauteile achten,was mit unter zum Ausschluss von Aze/sauer führt (den jeden schaden muss die Werkstatt tragen).


    Jetzt war einer der vielen Vertreten, die eine freie Werkstatt so aufsuchen , im Haus und hat uns unter anderem ein Induktionsgeräte von KS-tool ( 1000+/-) Angeboten um eben jene Festgerosteten Schrauben und Muttern lösen zu können.


    Jetzt zur Frage.
    Der Händler will verkaufen und sagt natürlich "Topp Teil ,und beste wo gibt."
    Allerdings hat das Gerät eine Leistung von 1,5KW, wo mancher Herd mehr hat und wir sind skeptisch was die Leistungsfähigkeit angeht.


    Hat jemand von euch schon Erfahrung mit solchen Geräten?
    Funktioniert das?
    Also wirklich praktische Erfahrungen, nicht an einem ausgebauten Teil auf einem Tisch in einem Video auf YouTube.^^


    Bin gespannt ob jemand was berichten kann.:)


    Neugierige Grüße


    Der Paul



    PS.:sowas sollte das sein.


    https://www.kstools.com/produk…-heizpistolen-satz-12-tlg.

  • Allerdings hat das Gerät eine Leistung von 1,5KW, wo mancher Herd mehr hat und wir sind skeptisch was die Leistungsfähigkeit angeht.


    Du mußt die 1,5KW auf die Größe des Übergangs betrachten.

    grüße


    peterle


    ---


    Ich habe einen IQ
    unterhalb einer Kartoffel. Ich wusste nicht, dass man zum hier schreiben
    einen IQ oberhalb einer Kartoffel haben muss.


    [Jana Heinze am 20.06.2002 in dspm]

  • Ich verkaufe unter anderem auch solche Geräte. Kann dir sagen das mit 1-1,5KW du im Einsteiger Bereich bist. Für Manche Schrauben/Muttern wirds reichen für manche nicht.
    Ab 2,5-4 KW ist es dann gut Brauchbar. Für den täglichen Werkstatt Einsatz. Natürlich geht es hier hoch bis 15KW und mehr. Immer je nach Einsatzgebiet.

  • @dgneo


    Interessant, hast Du Beispiele, was wann geht und was nicht?

    grüße


    peterle


    ---


    Ich habe einen IQ
    unterhalb einer Kartoffel. Ich wusste nicht, dass man zum hier schreiben
    einen IQ oberhalb einer Kartoffel haben muss.


    [Jana Heinze am 20.06.2002 in dspm]